default_mobilelogo

Spielberichte vom 01.09.2019

Ein Saisonauftakt nach Maß gelang den Beelener Tischtennisfrauen in der Bezirksklasse. Mit einem 6:4-Erfolg entführten sie die Punkte beim 1. TTC Münster. Alle Spielerinnen der in Bestbesetzung angetretenen Beelenerinnen trugen zum Erfolg bei. Für die Zähler sorgten Katja Koke mit zwei sowie Anja Blees, Andrea Wiemann und Katrin Niester mit je einem Einzelsieg. Koke/Niester waren auch noch im Doppel erfolgreich.
Die Bezirksklassen-Männer unterlagen bei der Reserve der Warendorfer SU deutlich mit 2:9. Die Beelener mussten in dieser Partie allerdings mit Marcel Pollkläsener, Harald Erlbruch und Janes Grewer gleich drei Stammspieler ersetzen. Für die TTG-Punkte sorgten Johannes Sievert/Andreas Weber im Doppel und Martin Gnegel im Einzel. Für die in Stammbesetzung angetretenen Gastgeber punkteten im Einzel Vitalij Schwab und Thomas Wulf (je 2) sowie Guido Schlüter, Guido Brockmeier und Christoph Korte. Schwab/Wulf und Brockmeier/Korte siegten zudem auch im Doppel.