default_mobilelogo

Vorschau vom 27.08.2020

Die Beelener Tischtennis-Bezirksklassenmannschaften starten am Wochenende mit Auswärtspartien in die neue Saison. Die Männer beginnen am Freitagabend beim TuS Ascheberg, gegen den es in der vergangenen Spielzeit Sieg und Niederlage gab. In stärkster Besetzung sollte die TTG erfolgreich sein.
Die Frauen reisen am Samstag zum TB Burgsteinfurt und wollen wie im Vorjahr die Zähler mit nach Hause nehmen.
Der WTTV hat bekanntlich im Hinblick auf die Corona-Pandemie geänderte Regelungen für die Durchführung der Meisterschaftsspiele beschlossen. Bei den Mannschaftskämpfen werden zumindest bis zum Ende der Hinrunde keine Doppel mehr gespielt. Dafür werden aber alle vorgesehenen Einzel ausgetragen. Das Ergebnis eines Mannschaftskampfes reicht dann z.B. im 6er-Paarkreuzsystem von 12:0 bis 6:6.  
Die Frage, inwieweit sich der Wegfall der Doppelspiele künftig für die einzelnen Teams auswirkt, wird wohl erst im weiteren Verlauf der Saison beantwortet werden können.