default_mobilelogo

Spielberichte vom 26.09.2021

Das Beelener Tischtennis-Frauenteam kam in der Bezirksklasse zum erhofften ersten Saisonsieg. Sie besiegten zu Hause den SV Dickenberg 7:3. Anja Blees wusste dabei mit drei Einzelsiegen und einem Doppelerfolg mit Andrea Wiemann besonders zu überzeugen. Wiemann blieb in zwei Einzeln erfolgreich. Binke Siemens Fraqueiro steuerte einen Punkt bei.
In der 2. Kreisklasse unterlag die dritte Mannschaft der TTG dem SV Rinkerode II mit 4:8. Nach verheißungsvollem Start mit einer 4:1-Führung mussten die Beelener sieben Niederlagen in Folge einstecken. Ralf Hofene/Martin Elsing im Doppel sowie Mark Sroka, Hendrik Sievert und Hofene im Einzel sorgten für die Beelener Zähler.